Dienstag, 21. September 2010

Schäuble in Mannheim...

Mannheim / Metropolregion Rheinneckar - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) blickt zuversichtlich in die Zukunft - Bei einer Rede im Mannheimer John Deere Forum am Montag, sprach der Finanzminister vor Protagonisten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zum Thema: Fiskal- und Finanzmarktpolitik nach der Krise.
Gleich zu Beginn seiner Rede machte Schäuble deutlich, dass die Krise, trotz positiver Konjunkturentwicklung noch nicht ganz bewältigt ist. Trotz allem ist er zuversichtlich, denn aller Vorausschau nach wird die Neuverschuldung deutlich unter 60 Milliarden € bleiben. Auch wenn dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum leicht über 3 % zu erwarten ist, machte der Berliner Finanzchef deutlich, dass die deutsche Wirtschaft sich mittelfristig auf ein nachhaltiges Wachstum um 2% einstellen muss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen