Donnerstag, 30. Dezember 2010

twothousandten.

Jaja das Jahr "2010" neigt sich dem Ende zu...deshalb habe ich mir heute einige Gedanken gemacht: Was ist in 2010 eigentlich alles passiert?- 'Ne ganze Menge :
die WM, der EVSC, die Loveparade-Katastrophe, das Haiti-Erdbeben, die Demonstrationen um Stuttgart 21, der Rücktritt des Ministerpräsidenten, die Rettung der Chile-Arbeiter und noch vieles vieles mehr... Welches Ereignis im Jahre 2010 hat euch am meisten
bewegt/interessiert/inspiriert? Welches war das Lied des Jahres? Wer ist der/die Newcomer/in des Jahres? (Um Antwort wird in Kommentaren gebeten:))
Fazit ist, dass das Jahr heute Nacht um Punkt 12 zu Ende geht und wir ins neue Jahr 2011 rutschen...
Ich wünsche euch mit diesen Worten einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Lasst es krachen!

Kommentare:

  1. Happy New Year!!
    New Year's 2011 Fireworks Celebrations Around the World
    http://fireworks2011.blogspot.com/
    Demo on YouTube
    http://youtu.be/FB7Wr_tfkFM
    http://youtu.be/QlQ3b0TfiFM
    http://youtu.be/sDlFKY8JdEU

    AntwortenLöschen
  2. "Welches Ereignis im Jahre 2010 hat euch am meisten bewegt/interessiert/inspiriert?" - Ein Persönliches. Aber wenn's ein großes sein soll, definitiv die WM!
    "Welches war das Lied des Jahres?" Luftbahn von Deichkind (& eig noch Raise your glass - pink; forever young - alphaville)
    "Wer ist der/die Newcomer/in des Jahres?" James Cottrial würde ich mal sagen, aber so berühmt is der auch nicht. :D

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen glückwunsch du hast einen award gewonnen!!!
    http://yannicks-welt.blogspot.com/2010/12/at-grandmas.html

    AntwortenLöschen
  4. Auf jeden Fall die WM!
    Schweinsteiger ♥

    AntwortenLöschen