Freitag, 11. März 2011

Movie Review: Restless

Eine unheilbar kranke 16-Jährige (Mia Wasikowska) lernt bei einer Beerdigung den leicht verwirrten Enoch Brae (Henry Hopper), der von Beisetzungen besessen ist und den imaginären Geist eines japanischen Piloten aus dem Zweiten Weltkrieg als besten Freund hat, kennen und verliebt sich in ihn. Auch Enoch ist von dem Mädchen fasziniert.
Aus der anfänglichen Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern entwickelt sich schon bald eine tiefe Liebe, die von ihrem Umfeld nur belächelt und in Frage gestellt wird. Dennoch verlieben sich die beiden trotz ihrer unübersehbaren Macken unsterblich ineinander.
Aber die Beziehung der beiden wird zusehends von der unheilbaren Krankheit und dem näherrückenden Tod überschattet. Gemeinsam versuchen sie, den Tod zu überwinden und das Leben zu genießen solange sie können...

Kinostart: 24.03.2011

Kommentare:

  1. Ich möchte den Film auch UNBEDINGT sehen! Bist du dir sicher, dass er am 24. März ins Kino kommt? :<

    AntwortenLöschen
  2. http://www.kinofilmtrailer.de/releas/restless

    AntwortenLöschen
  3. den film muss ich jetzt unbeidingt dann sehen (:!
    Guter Post,guter blog. Bin ab jetzt dein leser, gegenseitiges verfolgen (:? Liebe grüße
    http://howwouldyoucallablog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen