Freitag, 27. April 2012

Trendverspätung. Colour Blocking in Deutschland

"Colour Blocking" ist ein Trend des letzten Frühjahrs (2011) Mehr Infos zum Trend hier!
Was mich echt zum aufregen bringt ist es, dass in Deutschland einfach so viele Trends zu spät ansetzen. Bei dem "Colour Blocking"-Trend ist es besonders auffällig, da ich ihn persönlich schon letzte Saison ziemlich ansprechend fand (und ihn immer noch mag), jedoch gab es damals nie die Kleidung in den Geschäften zu kaufen, um mehrere Outfits in diesem Stil zu kombinieren. Jetzt ist der Trend eigentlich schon vorbei und erst jetzt findet man in den deutschen Boutiquen und Geschäften, den "Colour Blocking"-Trend im überfluss. "Peek&Cloppenburg", zum Beispiel, wirbt mit dem Solgan "Art meets Colour" und "Colour Blocking- der neuste Trend 2012". Deutschland hinkt in Sachen Trends aber auch allgemein etwas hinterher. Weitere Beispiele wären die Farbe "Königsblau" oder der "Denim Jeans"-Trend. Alles gibt es erst dann zu kaufen, wenn der Rest der Welt die Trends schon abgetragen hat. Ich finde Deutschland sollte nicht erst warten, bis die Trends vorüber sind, sondern sie direkt umsetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen