Sonntag, 6. Mai 2012

Anna Dello Russo für H&M // Accessoires

 "Ich bin begeistert von dieser Kooperation: dies ist das erste Mal, dass H&M einen Fashion Director in ein spezielles Projekt einbezieht"
- Anna Dello Russo


Die Accessoires-Kollektion der momentanen Fashion-Direktorin der japanischen VOGUE und ehemaligen Chefredakteurin der italienischen VOGUE, Anna Dello Russo, wird von Gold und kühlen Türkistönen dominiert. Extravaganz und Stil stehen in dieser H&M-Kooperation deutlich im Vordergrund.


"Ich wollte kunstvolle Accessoires schaffen, die sonst nicht zu finden sind. Als Stylistin weiß ich, dass alles auf die Accessoires ankommt: erst sie verleihen einem Outfit die individuelle Note."
- Anna Dello Russo


Goldene Sandalen, Schlangenarmreife und Sogenannte "Cat-Eye-Sonnenbrillen" zieren, kombiniert mit Clutch-Handtaschen und Trolleys, den neuen H&M-Look.


"Es war außerordentlich aufregend, Anna Dello Russo zu diesem Projekt hinzuzuziehen, ein großer Unterschied zu unserer bisherigen Vorgehensweise. Anna hat ein phantastisches Auge und einen überzeugenden Geschmack, abgesehen davon, dass sie eine veritable Mode-Ikone ist. Sie hat eine extravagante Auswahl von Accessoires geschaffen, die die Kunden von H&M und jeden, der Mode liebt, begeistern wird"
- Magareta van den Bosch (Creativ-Advisor // H&M)


Die Kollektion der VOGUE-Stylistin / Modejournalistin wird ab dem 4. Oktober 2012 in augewählten H&M-Stores erhältlich sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen