Mittwoch, 5. September 2012

fashion & movies

In diesem Post mochte ich euch meine Lieblingsmodefilme vorstellen. Eigentlich ist die Modewelt in jedem Film, durch die Kostüme, vertreten, aber interessant wird es dann, wenn die Modeindustrie vor der Kamera gezeigt wird. Der erste Film den ich euch Vorstellen möchte ist "Der Teufel trägt Prada"


Der Film "Der Teufel trägt Prada" (OT: "The Devil wears Prada") ist eine US-Amerikanische Filmkomödie, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Lauren Weißberger. In den Hauptrollen sind Meryl Streep und Anne Hathaway zu sehen. Der Film handelt von einer frischgebackenen College-Absolventin, Andy Sachs (Anne Hathaway), welche die Stelle der zweiten Assistentin der Chefredakteurin des Modemagazins "Runway", Miranda Priestley (Meryl Streep) übernimmt und sie als Sprungbrett oder Qualifikation für großere Aufgaben. Andy hat keinerlei Ahnung von Mode und ist sich zu Anfang nicht klar, wie viele Frauen für ihren Job sterben würden. Wegen ihrer Äußeren Erscheinung (und ihrer Kleidergröße 36, viel zu dick) wird sie von ihren Mitarbeitern belächelt und nicht ernstgenommen. Aber Andy bewältigt alle Aufgaben der teuflischen Chefin, bis sie feststellt, dass sie sich (äußerlich) ändern muss um in der Modewelt akzeptiert zu werden. Erfolg im Beruf oder perfektes Privatleben. Andy muss sich entscheiden.
Ich fand den Film sehr ansprechen, weil man sehr viel über die Industrie und die Menschen lernt. Außerdem sind einige schöne Szenen zu bewundern. Die Kostümdesigner bzw. Stylisten (denn im Film werden nur große Modelabels wie Chanel, Dior oder Hermes getragen) haben perfekte Arbeit geleistet, welche für eine Oscar nominiert wurde.


"Coco Chanel- Der Beginn einer Leidenschaft" (OT: "Coco avant Chanel") handelt von der Entsteheung des Kultmodelabels Chanel und dem Leben der Designerin Gabrielle "Coco" Chanel (Audrey Toutou). Der Film zeigt, was Coco inspirierte, wie sie zum designen von Mode kam und was sie von der damaligen Gesellschaft hielt. Der Film spricht mich an, weil er einen der wichtigsten Momente der Modegeschichte zeigt. Das Leben einer Ikone.



Wenn man "Der Teufel trägt Prada" gesehen hatt sollte man unbeingt auch den Film "The Septemper-Issue" gesehen haben. "The September-Issue" zeigt was hinter den Seiten des weltweit führenden Modemagazins Vogue passiert. Wie werden die Seiten gestaltet? Welche Artikel kommen in die weltberühmte September-Ausgabe der Vogue? Welches Model wird für welches Editorialshooting gebucht? Welche Outfits werden in den Editorials vorgestellt? Welche seiten werden anderweitig verwendet? Alle Frangen, die dem Vogue-Leser in den Kopfschießen werden in diesem Film in Interviews mit Vogue-Chefin Anna Wintour und ihren Mitbearbeitern beantwortet. Mode ist eine Religion und Vogue ist ihre Bilbel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen