Donnerstag, 29. November 2012

Kindliche Motivpullover

Jil Sander // Burberry Prorsum
In den Herbst-/Winterkollektionen für die Saison 2012/2013 hat sich der Leder-Look stark etabliert, jedoch auch der überaus gegensätzliche Stricklook, bei welchem als Eyecatcher infantile Motive im Gedächtnis hängen blieben. Letztes Jahr setzte sich das französische Modelabel Givenchy auf aggressive Rottweiler-Prints, welche dem Träger einen Hauch Zuhälter-Chic einflößten. Dieses Jahr ist der modische Mann eher kindlich. Burberry Prorsum zeigt Terrierwelpen und Katzen auf den Designs. Raf Simons präsentierte in der jüngsten Jil Sander Kollektion niedliche Walmotive, wie Burberry auf Strickpullovern. Ich kann mir persönlich die infantilen Designs in Kombination mit einer schwarzen Lederjacke, aus dem dominierenden Trend, gut vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen