Samstag, 24. November 2012

Saint Laurent s/s 2013 // "The Saint Laurent Boy is a Girl"

Das französische Label 'Saint Laurent' und Designer/Fotograf Hedi Slimane inszeierte die Kampagne für die s/s-Kollektion des Hauses in klassischer Schwarz-Weiß-Fotografie. Die Kampagne fällt durch die einzigartigen und unverwechselbaren Designs auf. Auf den Bildern ist ein Junge abgelichtet. Aber bei diesem Jungen handelt es sich nicht um ein männliches Model sondern um das weibliche Model Saskia de BrauwAndrogynie ist in der Modewelt momentan sehr angesagt. Viele Designer lieben das spiel zwischen den Geschlechtern (siehe Jean Paul Gaultier / Andrej Pejic) Als ich die Kampagne das erste mal sah und dann den weiblichen Namen unter dem Punkt "Model" las war ich im ersten Moment etwas verwirrt, denn auf den Bildern sieht das niederländische wirklich aus wie ein junger Mann.

Kommentare:

  1. ist doch mega cool! also finde ich... ;)
    das ist mal was neues, anderes und hat trotzdem stil. :)

    AntwortenLöschen
  2. ja ich gebe aidan whoever da recht, denn diese androgynie auf den fotos ist nicht nur angesagt sondern meiner meinung nach einfach schön.. ich hätte allerdings auch nicht sofort erkannt ob es ein mann oder eine frau ist, doch das stört mich ja nicht (: alles in einem ein super trend, und ein super post

    AntwortenLöschen