Samstag, 3. November 2012

THE GREAT DANDY by L'Officiel Hommes

Das Magazin L'Officiel Hommes hat es wieder einmal geschafft mich für seine Editorials zu begeistern. Besonders ist mir die Reihe " The Great Dandy" ins Auge gefallen. Inszeniert wurden die Bilder vom Fotografen Alessandro Dal Buoni und der Stylisten und Fashion-Editorin des Magazins Lale Aktay. Das Model, Thorben Gärtner, wurde, wie der Titel es schon erahnen lässt, zum klassisch-adretten Dandy gestyled. Der Begriff des "Dandy" kam in der Mitte des 18. Jahrhunderts in England auf und bezeichnet Beaus (männliche Diven) oder sogar Snobs in auffälliger, aber zugleich sehr kultivierter Kleidung. 

Der Dandy ist ein Mann, dessen Status, Arbeit und Existenz im Tragen von Kleidung besteht. Er widmet jedes Vermögen seiner Seele, seines Geistes, seiner Geldbörse und seiner Person heldenhaft der Kunst, seine Kleidung gut zu tragen: Während die anderen sich kleiden um zu leben, lebt er, um sich zu kleiden.“
 - Thomas Carlyle

Kommentare:

  1. boaaa... das dritte Bild ist hammer! *_*
    ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die dritte Doppelseite? Mit dem roten Prada-Mantel? Ich find die ganze Reihe richtig gut;)

      Löschen
    2. ja, genau die!!!
      klar, ist alles echt super! aber die halt besonders... :)

      ach, ich hab mir jetzt einfach mal erlaubt dich zu taggen... kein Plan ob du Lust hast das zu machen, ganz wie du willst. :)

      Löschen
    3. Schick mal den Link zum Tag ;)

      Löschen