Freitag, 22. Februar 2013

PRADA // a/w 2013/14

Der Prada-Look für die kommende Herbst-Winter-Saison lässt sich aus Silhouetten der 50er Jahre und einem Grunge-Appeal zusammen setzen. Ärmellose Kleider, asymmetrische Säume und legere-aufgeknöpften Langarmshirts in Kombination mit taillierten Kostümen und Bleistift- oder A-Linien-Röcken brachten den Look zum glänzen. Besonders auffällig betont waren die Ärmelsaumpartien, welche mit extra viel Stoff oder Pelz hervorgehoben wurden. Die Models waren im grungigen Wet-Look gestyled. Nasses, offenes Haar mit passenden Accessoires und  Materialien , wie Pilotenbrillen, Leder, Pelz oder glanzvolle Metallic Stoffe, welche einen Bruch mit den klassisch-häuslichen Vichy-Karos und Pailletten vollführten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen