Montag, 1. April 2013

Look // April-Sailor-Prep


Zum ersten April trage ich einen sehr klassischen Look. Über einem Polo-Shirt von McNeal trage ich einen dünnen, kobaltblauen Pullover, von Zara,  auf welchem kleine weiße Anker eingestickt sind. Über die Schultern wird lässig, ein weiterer Pullover gebunden. Ich trage einen dunkelblau-weiß-gestreiften von Basefield. Um etwas Farbe in das Outfit zu bringen trage ich eine rote Hose von Zara. An den Füßen finden sich blau-weiß-gestreite Happy Socks und blaue Sailor-Schuhe von Tommy Hilfiger. Meine Vintage-Sonnenbrille von Polo Ralph Lauren und eine goldene Uhr mit blauem Lederarmband runden den Look ab.

Kommentare:

  1. Den ganzen outfit gefällt mir seher viel! Die Sonnenbrillen, die Schuhe und die fotos finde ich total.

    xxx

    Att: sexlovediamonds.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. die Hose ist der Wahnsinn! Aber du musst was essen deine Beine bzw. Beinchen sind einfach zu dünn! Ansonsten klasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Danke. Ja, meine Beine sind echt schlimm, aber ich esse so viel es geht (Bin eigentlich durchgehend am Essen)

      Löschen